Rupert Hacker

GESCHICHTE

Wachstum und Stabilität

Kontinuierliches, moderates Wachstum und Stabilität, auch in wirtschaftlichen Krisenzeiten, ist das Kennzeichen der Rupert Hacker GmbH. Die Firma kann auf eine langjährige Tradition und Erfolgsbilanz zurückblicken:

1974
Rupert Hacker übernimmt, noch unter dem Vorbesitzer, die Firmenleitung im Unternehmen
1979
Rupert Hacker kauft das Unternehmen und firmiert als Rupert Hacker GmbH
1986
Neubau der ersten Fertigungshalle
1994/98
Die Söhne von Rupert Hacker, Rupert und Jürgen Hacker, treten in die Geschäftsführung mit ein
1999
Erweiterungsbau
2007
Neubau des Firmengebäudes.


Jetzt stehen über 1800 m2 für die Fertigung, Büro- und Lagerräume in Höslwang, Kreuzbergfeld 1, zur Verfügung. Dies bietet Raum für neue, moderne und leistungsfähige Maschinen.

Hacker Fertigungshalle